PYTHONX® 2017-10-13T17:17:51+00:00
  • Stahlträgerbearbeitung
    PythonX II Roboter Plasmaschneidsystem für Stahlträger

PYTHONX®

Automatisierte Stahlträgerbearbeitung in einer Plasmaschneidanlage

Top Features PythonX:

  • Automatisiert komplexe Produktionsschritte
  • Automatisierung vermeidet Fehler, die bei einem manuellen Prozess entstehen können
  • Vermeidet Mehrfachaufnahme bei der Bearbeitung
  • Bohrt, sägt, klinkt aus, markiert etc.
  • Ersetzt 5 oder mehr Einzelanlagen 
  • Geringer Platzbedarf ( 1 statt 5 Anlagen)

Prozesse :

  • Plasmaschneiden, Markieren
Film anschauen
Download Folder

Produktbeschreibung Automatisierte Plasmaschneidanlage

PythonX – Stahlträger höchst effizient mit einer einzigen Anlage mehrfach bearbeiten.

Der Aufbau und die Abstimmung einer kompletten Produktionslinie für die Stahlträgerbearbeitung ist normalerweise mit sehr hohem Zeitaufwand verbunden. Verschiedenste Bearbeitungsmaschinen müssen sinnvoll und effektiv in den Produktionsprozess eingebunden und abgestimmt werden. Dies ist eine sehr komplexe Aufgabe.
Einfacher und schneller geht es mit der PYTHONX. In sehr kurzer Zeit automatisieren sie mit der PYTHONX viele Einzelprozesse bei der Stahlträgerbearbeitung – und das in nur einer einzigen Bearbeitungsstation.

Zeit und Platzbedarf ist Geld – besonders in der industriellen Produktion

Dadurch das viele Bearbeitungsschritte wie Bohren, Sägen, Ausklinken, Markieren und weitere Arbeitsschritte in einer einzigen Anlage durchgeführt werden können und nicht mehrmals wieder aufgenommen werden müssen, ergeben sich deutlich kürzere Bearbeitungszeiten und damit eine hohe Zeitersparnis beim gesamten Produktionsprozess.  Ein weiterer Vorteil für die PYTHONX ist der deutlich geringere Platzbedarf, da sie bis zu 5 Arbeitsstationen in Einer verbindet.

Mit über 275 installierten Anlagen ist statistisch belegt, dass die PYTHONX den geringsten Anteil an Produktions- und Nebenkosten in der Stahlträgerbearbeitung hat.  So sichern Sie mit nur einer Investition eine deutlich höhere Produktivität für Ihr Unternehmen.

Die Vorteile der PYTHONX:

  • Ersetzt 5 oder mehr Einzelanlagen: wie z.B. eine Bohranlage, eine Bandsäge, eine Ausklinkanlage, eine Plasmaschneidanlage und eine Markieranlage. Alle diese Anlagen wären nötig um die Fähigkeiten der PYTHONX zu erreichen. Ihre Produktion ist umgehend in jedem Bereich automatisiert.
  • Vermeidet Mehrfachbearbeitung: In einem typischen Produktionsprozess werden die Stahlträger zwischen 6 und 13  mal zur Weiterverarbeitung aufgenommen. Dies führt zu einer sehr hohen Personalbindung ohne Wertschöpfung. Die PYTHONX vereinigt alle Produktionsschritte an einem Platz und in einem Arbeitsgang.
  • Geringer Platzbedarf: Die PYTHONX benötigt nur ungefähr soviel Platz wie eine Bandsäge mit Zu- und Abführung. Dies ermöglicht Freiräume für andere Produktionsschritte in Ihrer Fertigung.
  • Vermeidet Fehler: Manuelle Produktionsschritte und Fehler beim Lesen von Maßzeichnungen sind Faktoren die Ihren Produktionsablauf negativ beeinflussen können. Durch die PYTHONX werden alle Produktionsschritte automatisiert und dies mit einer Präzision die bei manueller Bearbeitung nicht zu erreichen ist.
  • Automatisiert komplexe Produktionsschritte: Die PYTHONX automatisiert die schwierigsten und zeitaufwendigsten Produktionschritte wie z.B.: Ausklinken, Anfasen, Ausschnitte, Markierungen, Beschriftungen, Bolzenlöcher und Längsabschnitte. Arbeitsschrittte die bisher 10 – 20 Minuten benötigten, werden nun in weniger als einer Minute abgearbeitet. Durch diese Zeitersparnis amortisiert sich die PYTHONX in einer kürzeren Zeitspanne als Einzelkomponenten wie z.B.: eine Säge- und/oder Bohranlage
  • Flexibel einsetzbar: Durch ihre Funktionalität ist die PYTHONX nahezu in jedem Bereich der Stahlträgerbearbeitung einsetzbar und garantiert eine hohe Auslastung der Anlage.

Technische Daten PYTHONX – automatisierte Plasmaschneidanlage

Mögliche Bearbeitung  
Erstellt Schraubenlöcher in hoher Qualität ja
Maximaler Lochdurchmesser 609 mm
Erstellt Markierungen für Halter und Versteifungen ja
Verarbeitet diese Datenformate TEKLA, SDS/2, StruCAD, ProSTEEL, AUTOCAD, Jegliche Form
Zeit um auf W24x100 Länge zu schneiden 1 Min. 15 Sec.
Automatische Werkstückaufnahme und Bewegung ja
Schneidet Schlitze mit CNC Genauigkeit ja
Erstellt Ausschnitte zur Verstärkung & Knife Connections ja
Produziert komplette Treppenwangen ja
Gehrungsschnitte ja
Erstellt Schlitze und jegliche andere Formen ja
Fasenschnitte zur Schweißnahtvorbereitung ja
Rip I-Beams into T-Beams ja
Werkzeugwechsel erforderlich niemals