Plasma-Schneidanlagen 2017-10-11T11:45:22+00:00

Plasmaschneidanlagen von LINCOLN ELECTRIC® 

LINCOLN ELECTRIC Cutting Solutions bietet Ihnen Plasmaschneidsysteme und Plasmaschneidanlagen für nahezu jeden Anwendungsbereich.

Die Produktpalette bedient Ansprüche kleinerer Metall verarbeitenden Betriebe mit einem  Plasmaschneidtisch wie der TORCHMATE Serie –  ein beeindruckendes kompaktes Plasmaschneidtisch Konzept, einer Plasmaschneidanlage wie der  LINC-CUT für den intensiveren täglichen Einsatz und einem Plasmasystem wie der  PYTHONX, die auf die effiziente Bearbeitung von Stahlträgern zugeschnitten ist.

Vertrauen Sie bei Plasmaschneidanlagen uneingeschränkt LINCOLN ELECTRIC.

TORCHMATE® 4400 / 4800

Das TORCHMATE® Plasmaschneidsystem

Die TORCHMATE 4400 oder 4800 sind die kompakten und – wenn sie es wünschen – auch mobilen Einstiegslösungen in die Welt des Plasmaschneidens. Das System beinhaltet die FLEXCUT 125 A Energiequelle und eine ACCUMOVE Steuerung, die über einen 20″ Touchscreen bedient wird. Die TORCHMATE ist nach der Anlieferung und dem Aufbau in weniger als 1 Stunde für sie produktiv einsetzbar.

Mehr Informationen…

LINC-CUT® BASIC

Das LINC-CUT® BASIC Einsteiger-Plasmaschneidsystem

Die LINC-CUT BASIC mit einem Schneidbereich von 1000 x 1000 mm ist das Einstiegsmodell für gelegentliches Plasmaschneiden…

Mehr Informationen…

LINC-CUT®

Die LINC-CUT® Plasmaschneidanlage

Das LINC-CUT Schneidsystem ist eine Plasma Komplettlösung für kleinere Metallbetriebe. Das Plasmaschneidsystem beinhaltet die FLEXCUT 125A – eine Luft Plasmastromquelle, eine BURNY DAGGER NC Steuerung, eine dynamische Antriebslösung und einen robusten Stahlbau für Maschinenbrücke und den Brenntisch.

Mehr Informationen

PYTHONX®

Das PYTHONX® Plasmaschneidsystem

Das PYTHONX System ist das Herzstück bei der Stahlträgerbearbeitung. Ersetzen Sie eine Bohranlage, Bandsäge, Ausklinkanlage, Markierer und eine normale Plasmaschneidanlage mit einer einzigen Bearbeitungseinheit. Effektiver Stahlträger bearbeiten mit Zeit – und Kostenersparnis, das ist die PYTHONX.

Mehr Informationen…